CDU für frischen Wind in den Ortsräten

CDU für frischen Wind in den Ortsräten

„Drei Ortsräte und drei starke Teams“, darüber freut sich der Nienburger CDU-Vorsitzende Viktor Jahn bei der Mitgliederversammlung zur Listenaufstellung der Orstratskandidatinnen und -kandidaten in der Bürgerhalle für díe Ortsräte Erichshagen-Wölpe, Holtorf und Langendamm. Der amtierende CDU-Ortsbürgermeister für Erichshagen-Wölpe und erneuter Spitzenkandidat Tim Hauschildt erklärt: „Mit unserer Mannschaft aus erfahrenen und neuen Ortsratskandidatinnen und -kandidaten möchten wir die Arbeit für unser Erichshagen-Wölpe fortführen, offene Themen abschließen und gemeinsam unseren Ortsteil weiterentwickeln.“

Einstimmig schickte die CDU-Mitgliederversammlung die Listen für die drei Ortsteile ins Rennen um die Sitze für die Kommunalwahl am 12. September. Mit einem Altersdurchschnitt von 51 Jahren hat die CDU ein ausgewogenes Gleichgewicht aus neuen Gesichtern und alten Hasen gefunden. 6 Personen kandidieren jeweils in Holtorf und Erichshagen-Wölpe und gleich 10 für Langendamm. Der amtierende Ortsbürgermeister und erneuter CDU-Spitzenkandidat in Langendamm Wilhelm Schlemermeyer beschreibt einige seiner Ziele für Langendamm: „Wir wollen in Langendamm mehr Wohnraum schaffen und die Lebensqualität in unserem schönen Ort im Grünen weiter verbessern!“

Auch in Holtorf setzt die CDU-Nienburg auf Veränderung, mit Marcus Veil als Spitzenkandidat wird auch hier das Amt des Ortsbürgermeisters als Ziel ins Auge gefasst. „Es ist Zeit für frischen Wind in Holtorf“, so Veil, „wir sind die Fachkompetenz für unseren schönen Ortsteil Holtorf.“

Aufgestellt wurden in Erichshagen-Wölpe: 1. Tim Hauschildt (42), 2. Tobias Treu (45), 3. Christine Graubohm (62), 4. Pedro Rauber (42), 5. Dennis-Tim Krüger (27), 6. Iris Garbers (52)

In Holtorf: 1. Marcus Veil (52), 2. Frido Dieckmann (73), 3. Thorben Buchholz (44), 4. Sabrina Eickhoff (33), 5. Jürgen Grüneberg (75), 6. Friedrich Wilhelm Gallmeyer (61)

In Langendamm: 1. Wilhelm Schlemermeyer (69), 2. Sabine Hoyndorff (47), 3. Stephan Ottens (59), 4. Marcel Hartmann (32), 5. Sascha Habbe (46), 6. Heike Wulff (58), 7. Hamdi Seremet (33), 8. Christian Kron (49), 9. Michael Hentrich (70), 10. Jens Thürnau (45)